om@unsereseminare.de            08504/957 2107 - manchmal AB, aber mit Rückrufgarantie





























Login | zitat |stats

Thema Quantenheilung und QuantenTransformation


Von Andreas Franz Himmelstoß, gemeinsam mit seiner Frau Ausbilder Quantenheilung Matrix Energetics und Leiter vom Seminarhaus an der Lichtung.

4 Artikel in Folge.
Erschienen im Wochenblatt, Auflage 5 Mio., Herbst 2010.

Wenn Sie zu einem Infoabend zur Thematik kommen möchten und die QT-Welle auf Wunsch selbst erleben möchten, lesen Sie später hier weiter.


Quantenheilung und Matrix Energetics (1)

Obige Begriffe erscheinen seit Monaten in spirituellen Magazinen und in Bereichen alternativer Heilmethoden. Dabei wird von erstaunlichen Erfahrungen berichtet – sowohl bei körperlichen Symptomen wie auch bei emotionalen Angelegenheiten wie Beziehungsproblemen oder psychischen Belastungen. Aber auch über Wandlungen in anderen Lebensthemen wie Geld und Berufung wird berichtet. Aufgrund der vielen Anfragen, was es damit auf sich hat, möchte ich diesem aussergewöhnlichen Thema ein paar Artikel widmen. Ich werde hier jedoch keine Doktorarbeit anpeilen und werde auch nicht versuchen, jede Aussage zu belegen – das sprengt den Rahmen und geht am Wesentlichen vorbei.

Es liegt also einfach bei Ihnen, wie weit Sie sich für meine Aussagen zu diesem Thema öffnen möchten. Die philosophische Grundhaltung bei der Behandlung durch Quantenheilung oder QuantenTransformation ist zugleich eine wissenschaftlich belegbare: Alles ist Energie. Wird ein Mensch behandelt, wird er nicht als materieller Körper betrachtet, sondern als eine Erscheinung verschiedener Energiemuster. Ebenso sind alle Organe in ihm, Knochen und auch seine Lebenskulissen und Verhaltensmuster letztlich basierend auf Energie.

Könnten wir nun auf dieser feinsten EnergieEbene Wandlungsimpulse setzen, würden sich die Symptome und Erscheinungen verändern – da alles auf dieser ersten Ebene von Realität basiert. Und genau das scheint bei der Quantenheilung zu geschehen. Hierbei wird zu einem Thema und Anliegen ein erster Punkt am Körper des Behandelten gehalten, der sogenannte Ankerpunkt. So verbindet sich der Behandler mit dem Energiefeld, der Matrix des Patienten und dem Thema. Dann wird die zweite, mit dem ersten Punkt korrespondierende Stelle gefunden – der Lösungspunkt.

In diesem Moment geschieht meist ein tiefer Entspannungszustand, in dem sich das innere System des Klienten vollkommen neu ordnen kann. Egal ob es ein Symptom ist, eine emotionale Angelegenheit  oder ein weltliches Anliegen. Bei der Quantenheilung, die als Matrix Energetics in den USA über Dr. Richard Bartlett wiederentdeckt wurde, können Dinge geschehen, die wahrhaft an Weltbildern rütteln können. Ein Tiefenpsychologe berichtete, dass er bei einer Klientin mit dieser Methode innerhalb zwei Wochen Erfolge messen konnte, für die er früher fünfzig Sitzungen angesetzt hätte.

Ich machte kürzlich bei einer Frau mit Angststörung eine spannende Erfahrung. Während der QT-Sitzung atmeten wir auf einmal gleichzeitig tief durch, was für mich das Zeichen war, dass sich etwas Unbewusstes gelöst hat. Tage später rief sie an, dass die Unruhe und die Angst vorm Schlafen, die sie seit zwei Jahren hatte, weg ist und sie sich voll neuem Elan fühle. Ohne, dass wir uns mit den Hintergründen beschäftigt hätten – wir haben uns einfach still mit dem Thema und der Lösung auf QuantenEbene verbunden und es geschehen lassen. Ebenso wird von anderen Praktizierenden über Wirbelsäulen berichtet, die sich wieder ausrichten, über Schmerzen die verschwinden und Beziehungsprobleme, die sich in weiterführenden Prozessen schneller klären und auflösen als bisher.

Ohne solche Erfolge wirklich erklären, geschweige denn sie versprechen zu können, sind solche Phänomene weltweit in verschiedensten Behandlungskombinationen Fakt. Bei Heilpraktikern, Masseuren wie Psychologen. In Moskau werden im Zentrum „Noosfera“ Vorgänge wie oben von hochgradigen Medizinern und Wissenschaftlern dokumentiert und notariel beglaubigt. Was dort vor sich geht, schreibe ich hier jetzt lieber (noch) nicht. Mehr zum Thema QT und Ausbildungstermine zu dieser Methode bei uns finden Sie auf unserer website unter dem link „Quantensprung“. Und tausend Dank für die vielen herzlichen Rückmeldungen auf meinen kostenfreien Online-Glücks-Kurs! Das macht uns große Freude und bestärkt.

Hier gehts zum AusbildungsSeminar in Quantenheilung, dem QuantenSprung bei uns.


Ebenfalls NEU: Unser FernImpuls Projekt "Magenta". Hier geht es zu den Detail-Informationen zu diesem Fern-Behandlungs-Projekt.

QuantenTransformation (2)

Wie im letzten Artikel beschrieben, geschehen durch die genannte Methode Phänomene, die mit einem rein materialistischem Weltbild nicht erklärbar sind. Der Mensch wird gewöhnlich als ein Körper betrachtet, begünstigt oder nicht durch erbliche Anlagen. Die Zusammenwirkung von Körper, Gesundheit und Emotionen wird erst in den letzten Jahren ein immer ernster genommenes und diskutiertes Thema in Fachbereichen der ganzheitlichen Medizin. Auch wenn es in der Schulmedizin die sogenannten „heiligen 7“ gibt. Das sind sieben scheinbar körperliche Störungen, die inzwischen eindeutig im psychischen Ursprung anerkannt gelten – beispielsweise Schilddrüsen Funktionsstörungen, Bluthochdruck oder Asthma.

In diesen und weiteren Feldern wird also weitgehend anerkannt, dass die Psyche des Menschen Ursache und auch der Ausweg aus solchen Symptomen ist. Inzwischen wird aber weit über diese sieben Bereiche hinausgedacht – teils wird vermutet, dass 70 Prozent aller Erkrankungen Ihren Ursprung, wenigstens eine wesentliche Bedingung, auch in der Psyche, im Seelen- und EmotionsLeben des Menschen haben. Und wer weiß und kann sicher wissen, ob es nicht mehr sind oder wo die Wahrheit wirklich liegt?

Eine Teilnehmerin aus unserem letzten Kurs schrieb uns diese Woche, dass sie mittels der QT zwei wesentliche Erfolge schon sichtbar erreichen konnte. Zum einen, dass die monatliche Regel wieder stattfindet. Das wahr jahrelang nicht so – trotz Medikamenten und vielen anderen Versuchen. Da sie dann jedoch bisher meist fünf Stunden heftige Regelschmerzen auszuhalten hatte, gelang es ihr diese Woche innerhalb von 15 Minuten durch Selbstbehandlung vollkommen schmerzfrei zu sein. Wow. Wie geht das? Sie wurde sich bewusst, dass ihr gesamter Körper letztlich auf Energie basiert – alles ist aus Atomen gebaut, und diese bestehen laut Wissenschaft auch nicht aus Materie, nichts festem, sondern: Energie. Wir sind Energiewesen. Ob Sie gläubig sind oder nicht. Mit diesem Gedanken dürfen Sie sich anfreunden, müssen Sie aber nicht.

Auch unser Unbewusstes – was ist es denn? Ein Organ? Eine Flüßigkeit? Nein. Es ist letztlich ein Energiefeld indem Erfahrungen und Prägungen gespeichert sind. Auch auf dieser Ebene setzte die Frau Veränderungs- und LösungsImpulse. Die Quantenphysik kann inzwischen beweisen, dass auf der Ebene der feinsten Energieeinheiten das menschliche Bewusstsein unmittelbaren Einfluss auf alles nimmt. Ich weiß nicht, ob Sie so begeistert wie ich weiter denken möchten, was das bedeuten kann! Wenn alles, auch unsere Emotionen, Gehirnareale, Verknüpfungen, Nerven – einfach alles letztlich Energie ist, und Energie auf das Bewusstsein von Menschen reagiert... dann wird vieles möglich, was wir bisher nicht wagten zu denken.

Die Begriffe Matrix Energetics, QuantenHeilung oder QuantenTransformation klingen, als wären sie wissenschaftlich. Das ist diese Arbeit aber nicht. Sie ist angelehnt an Phänomene der Wissenschaft. Sie bleibt aber noch im Bereich der Mystik und Spiritualität. Die Erfolge jedoch, die weltweit erzielt werden und die Erfahrungen der Anwender, die es selbst für sich und ihre Lebenangelegenheiten gelernt haben, lassen mehr als aufhorchen.

Für mich sind obige Begriffe einfach Andeutungen, dass es um WandlungsImpulse auf der feinsten Ebene des Menschen geht – auf der EnergieEbene, dem Bereich der Quanten, im Bereich der mystischen Matrix, die alles im Kosmos verbinden soll. Wir können Sie nicht sehen. Die Hopi-Indianer bezeichneten sie als „Netz“ in das die Dinge dieser Welt eingewoben sind. Die QuantenPhysik hat inzwischen bewiesen, dass der Raum zwischen den Dingen durchdrungen ist von einem Feld, das Informationen transportiert. Daher funktioniert QT auch auf die Ferne. Mehr zum Thema lesen Sie auf unserer wesite unter dem link „Quantensprung“.

Mehr über QT erfahren und selbst Behandlungen miterleben oder auf Wunsch selbst bekommen. Im QT-Kreis, hier Infos.

QuantenTransformation (3) im Alltag

Wie beschrieben werden positive Wendungen mittels der 2-Punkte-Methode in Symptomen denkbar, wenn wir erkennen, was wir wirklich sind. Die gewöhnliche Betrachtung sagt „Dies ist mein Körper, dort ist jenes Organ.“ Alles separat, für sich stehend. Laut Quantenphysik entspricht dies jedoch nicht der Wahrheit. Der Körper wie das Organ und auch der Raum zwischen Körper und Organ schwingt in Molekülen und Atomen. Und diese sind – Energie. Dicht an dicht. Genau betrachtet EIN EnergieFeld in unterschiedlichen Frequenzen.

Erst wenn wir dies als unsere Wirklichkeit akzeptieren und auch, dass unser Geist und unsere Emotionen Einfluss auf dieses EnergieFeld nehmen, werden sogenannte Wunder für den zweifelnden Verstand denkbar – mutig zuende gedacht vielleicht sogar logisch möglich. Wohlgemerkt möglich. Nun sagen die Praktizierenden aber, auch ich, dass die QT auch auf Themen wie Partnerschaft, die Beziehung zu Geld und Arbeit und alles andere erfolgreich verwendet werden kann. Wie soll das nun zusammengehen? Basis ist wieder die Annahme der Wirklichkeit, dass auch alle Gewohnheiten von Menschen, ihre Art Situationen zu interpretieren, Verhaltens- und Denkmuster letztlich auf EnergieMustern basiert.

Das ist eine ebenso weitreichende Weggabelung in Ihrem Leben wie diese: gibt es Zufall oder nicht? Entweder oder. Gehen Sie links in eine Welt der Willkür oder rechts in eine Welt der Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten, bei deren Einhaltung erstaunliche Wendungen in Ihrem Leben geschehen können? Die QT-Weggabelung heißt nun: ist nun alles so getrennt voneinander, wie ich es sehe und erlebe oder ist wirklich alles Energie und in Wahrheit eins? Links oder rechts? Links gehend werden Ihnen viele Tore dieser Welt verschlossen bleiben, rechts werden sich sogar dort Türen öffnen, wo vorher nur Mauern waren. Sie wählen Ihre Wirklichkeit.

Wenn Sie beginnen zweitere Wirklichkeit für sich zu akzeptieren, stimmen folgende Sätze als Beispiele: Ich bin bereits verbunden mit meinem idealen Arbeitgeber. Der Mensch den ich lieben und achten kann ist in Wahrheit nicht getrennt von mir sondern bereits hier. Alle Informationen zu dem Thema oder Symptom, das mich beschäftigt, sind bereits in meinem EnergieFeld. Ebenso bin ich verbunden mit allen Informationen und Schwingungen, die das Thema jetzt lösen können – auch wenn mir diese InformationsSchwingungen nicht bewusst sind. Sie sind hier. Nichts ist getrennt in diesem Universum.

Wie können Sie nun die QT für Ihren Alltag nutzen, auch wenn Sie noch keine Lust auf Ausbildungen oder Seminare bei uns haben, kein Geld für so etwas investieren möchten oder Angst vor Gruppen haben? Als erstes, indem Sie eine neue Wirklichkeit für sich erlauben und sich dafür entscheiden. Gehen Sie rechts. Zweitens, indem Sie sich wert genug sind, sich Zeit für sich zu nehmen in Ihren Lebensangelegenheiten. Setzen Sie sich täglich hin zu dem gerade wesentlichsten Thema Ihres Lebens. Vergegenwärtigen Sie sich die Situation und die Kulissen, in denen das Thema erscheint.

Betrachten Sie Ihren Atem, werden Sie ruhig – und dann dehnen Sie sich innerlich aus. Erweitern Sie Ihr Bewusstsein in der Ausdehnung, als wären Sie der gesamte Kosmos. Wissen Sie dabei, dass alle Hintergründe und Ursachen für das „Problem“ hier sind und Sie diese für die Lösung nicht wissen müssen. Werden Sie innerlich sanft in dem stillen Wissen, das ebenso alle Informationen und Schwingungen mit Ihnen in Verbindung und hier sind, die das Thema jetzt vollkommen lösen können. Und das beschliessen Sie in der Weite des Kosmos „Alle Blockaden zu diesem Thema sind jetzt gelöst, alle hilfreichen Impulse sind jetzt integriert!“ Tun Sie das immer wieder. Beharrlich. Impuls für Impuls.

Achten Sie auf Veränderungen im Alltag und BewusstWerdungsProzesse zum Thema. Und dann erleben Sie Erstaunliches. Weitere Informationen zum Thema auf unserer website unter dem link „Quantensprung“.

Lesen Sie hier eine weitere Inspiration zum Thema
Blockaden lösen ist der Weg zu ALLEM.

Hier finden Sie noch eine weitere Veröffentlichung zum Thema als pdf download. Gesegnete Zeit.


Ebenfalls NEU: Unser FernImpuls Projekt "Magenta". Hier geht es zu den Detail-Informationen zu diesem Fern-Behandlungs-Projekt.





 

Diese Seite einem FreundIn schicken.

 

 

Unser Buch
für Paare, Eltern und Schwiegereltern.
Empfohlen von der Bestsellerautorin
Eva-Maria Zurhorst.

Hier können Sie dieses
Buch für sich, oder zum Verschenken bestellen.


 

 

Der Klassiker.
Unser erstes Buch. Nur
noch bei uns erhältlich:

Hier können Sie probelesen und dieses Buch für sich, oder zum Verschenken bestellen.
Letzte Änderung: 29. August 2017
Powered by CMSimple © Copyright 2017 www.unsereseminare.de - Spaced by BayernMarketing.de